Neues von den Schlümpfen und von Hertha BSC:
 
DIE HERTHA-SCHLÜMPFE STEHEN FÜR TOLERANZ GEGENÜBER ALLEN MENSCHEN
- EGAL WELCHER HAUTFARBE UND HERKUNFT !!!



1. BUNDESLIGA
 
Am 21. Spieltag der Fußballbundesliga kam Hertha BSC zu einem auch in der Höhe
völlig unerwarteten 3:0 Auswärtssieg bei Borussia Mönchengladbach!
Dabei überzeugten die Blauweißen mit einer starken Abwehr, die kaum Chancen zuließ,
sowie einem überragenden Konterspiel.
Das erste Tor erzielte Kalou in der 30.Minute, nachdem er zuvor schon mit
einer großen Kopfballchance gescheitert war. Im zweiten Durchgang versuchten
die Gladbacher zwar zu Chancen zu kommen, jedoch ohne Erfolg.
Ganz im Gegenteil - Duda (56.) und Selke (76.) erhöhten auf 3:0.
Und das Ergebnis war nicht zu hoch! Weitere hochkarätige Chancen von Kalou und Selke hätten
durchaus zu einem Debakel für Mönchengladbach führen können.
Somit nehmen die Herthaner drei unerwartete Zähler mit und halten Anschluss
an die Europapokalplätze!

Am kommenden Samstag, 16.02.2019 empfängt Hertha BSC um 18:30 Uhr
im Berliner Olympiastadion den SV Werder Bremen!
 
DFB POKAL
Im Achtelfinale des DFB-Pokal unterlag Hertha BSC vor ausverkauftem Haus im
Berliner Olympiastadion dem FC Bayern München mit 2:3 nach Verlängerung.

Die Tore erzielten Mittelstädt zum 1:0 (3.), Gnabry zum 1:1 und 1:2 (7. und 49.),
sowie Selke zum 2:2 (67.) und Coman zum 2:3 (98.).